Mag. Peter Pfeifer, MSc

C. G. Jung hat einmal gesagt: „Die größte Herausforderung im Leben ist es, der zu werden, der wir sind.“

Für mich ist es wichtig, mein eigenes Potential zu verwirklichen, es zu leben und so auch der zu sein und zu werden, der ich wirklich vom Herzen her bin. Ich möchte Menschen dabei begleiten und unterstützen, auch ihr Potential zu leben, zu verwirklichen und somit ein glücklicheres und erfülltes Leben zu führen.

 

Nach meinem Studium der Betriebswirtschaft  habe ich verschiedene Ausbildungen im Bereich als als Lebens- und Sozialberater, Trainer, NLP,  Reiki,  Prana Vita, Integrativem Atmen, Klangschalenbehandlung, Familienaufstellungen und zuletzt Hypnosystemischer Beratung absolviert. Seit März 2010 bin ich Lebens- und Sozialberater. Qi-Gong praktiziere ich seit 13 Jahren. Beruflich arbeite ich viel mit Gruppen. Ich betreue unter anderem Arbeitssuchende und ich betreue Kunden in Einzelberatung. Wichtig ist es für mich, dass ich mich weiter entfalte und unterschiedliche Methoden miteinander vereine, um so auch andere Menschen dabei zu unterstützen ihr Potential zu finden. Dabei rückt die hypnosystemische Beratung immer mehr in den  Vordergrund, da sie auf einer sehr wertschätzenden Art und Weise auf Augehöhe auf die Anliegen der Menschen eingeht.



Mag. Michael Reiterer

Shiatsu-Praktiker (ÖDS), Energiearbeiter („Energethiker“), Leiter von energetischen, systemischen und spirituellen Aufstellungen, Familien- und Organisations-aufstellungen, Trainer für die Einfühlungsmethode, Meditationen, Bilderreisen, geistige Heilweisen, Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

 Mein Ziel ist in einer Welt zu leben, wo alle Menschen glücklich und gesund sind, ihr Leben genießen und Freude in jeder Zelle spüren. Ich bin dankbar, dass ich Shiatsu als meine Methode entdeckte, um andere auf ihrem Weg zu Glück und Gesundheit, Lebendigkeit und Freude begleiten zu können. Daher wird Shiatsu mit jedem Tag ein immer wichtigerer Teil meines Lebens. Seit meiner Ausbildung und verstärkt seit 2015 darf ich auf viele Erfahrungen setzen, die mir Mut machen, meinen Weg mit anderen Menschen weiterzugehen.

 

Ich bin 1960 geboren, seit 2016 in einer Partnerschaft, u.a. freiberuflicher Übersetzer und Dolmetscher und beschäftige mich seit meiner Studienzeit mit spirituellen Heilweisen, energetischer Kommunikation und Lichtarbeit. Meine ersten regelmäßigen Meditationsgruppen (mit Bilderreisen und Reisen in den Körper) und Chakrenharmonisierungen leitete ich ab 1987. Danach lernte ich viele weitere Methoden kennen, die der Entfaltung der Seele und Aktivierung der Selbstheilkräfte dienen, bis ich 2004 einen Lehrgang in Aufstellungsarbeit begann. Seit 2005 leite ich Aufstellungen in diversen Settings - sowohl in Einzelberatung als auch mit Gruppen. Dabei ist es mir wichtig, die kosmische und interdimensionale Sichtweise zu integrieren. Von Anfang an flossen auch schamanische Praktiken und geführte Bilderreisen in die Gruppen- und Einzelarbeit ein.
Gruppenabende mit systemischen Aufstellungen, Atemarbeit und Meditationen gemeinsam mit Peter Pfeifer gehören nach wie vor zum Programm. Die gemeinsame Arbeit an uns selbst ist eine Bereicherung und gibt uns allen neue Impulse für die Welt von morgen.
  Näheres auf www.reiterer.wien.