Metamorphische Methode:

 

Metamorphose ist die Umwandlung von der Puppe in den Schmetterling, also die Wandlung von dem, der ich bin, hin zu dem, was ich sein kann und im Potential auch bereits bin.

 

Die Metamorphische Methode ist eine ganz sanfte Berührung an Füßen, Händen und am Kopf, um tief sitzende Verhaltensmuster und Glaubenssätze zu lösen. Durch die damit frei werdende Lebensenergie schafft sie die Möglichkeit und Basis die nicht genutzten Ressourcen und Potentiale zu entfalten und zu stärken.

 

Anwendungsmöglichkeiten bei:

  • Stressabbau
  • Krankheiten
  • emotionale Themen lösen